Mischna Tora Talmud

Mischna Tora Talmud

Bawa Metzia 5.3 Verbotene Geschäfte

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Verkauft jemand einem anderen ein Feld, dieser gibt ihm nur einen Teil des Kaufpreises, und jener sagt zu ihm: „Sobald du willst, bringe Geld und nimm das Deinige” — so ist dies verboten. Gibt jemand einem anderen auf sein Feld ein Darlehen und spricht zu ihm: „Wenn du mir von jetzt ab bis in drei Jahren nicht zahlst, sei es mein” — so ist es sein. Und so hat Boëtos, Sohn Sunins, nach dem Ausspruch der Weisen gehandelt.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Jüdische Werke auf Deutsch, gelesen und erläutert.

von und mit Igor Itkin

Abonnieren

Follow us