Mischna Tora Talmud

Mischna Tora Talmud

Unterstützt meine Arbeit:

Schabbat 7.1 - Viele vergehen, viele Opfer?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Man hat eine Grundregel über Schabbat festgestellt: Wer Schabbat allgemein vergessen und viele Arbeiten an vielen Schabbatot ausgeführt hat, ist nur ein Chatat schuldig. Wer Schabbat allgemein kennt und viele Arbeiten an vielen Schabbatot ausgeführt hat, ist für jeden Schabbat jeweils ein Chatat schuldig. Wer im Wissen, dass Schabbat ist, viele Arbeiten an vielen Schabbatot ausgeführt hat, ist für jede Hauptarbeit ein Chatat schuldig. Wer viele Arbeiten nach Art einer Hauptarbeit ausgeführt hat, ist nur ein Chatat schuldig.

Schabbat 6.10 - Heilmittel gegen Corona? (mit Tosefta)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Man darf mit einem Heuschreckenei und mit einem Fuchszahn und mit dem Nagel eines Erhängten als Heilmittel ausgehen; dies sind die Wörter des R. Meïr. Die Weisen sagen: Es ist als „Art der Nichtjuden” sogar wochentags verboten.

Schabbat 6.8 - Beinprothesen, Rollstühle, Holzesel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein Verstümmelter darf laut R. Meïr mit seinem Stelzfuß ausgehen. R. Josse verbietet es. Wenn er eine Höhlung zur Aufnahme von Lappen enthält, ist der Stelzfuß unrein. Die ledernen Schenkelkrücken des an beiden Füßen Verstümmelten sind unrein durch Druck, und man kann darin am Schabbat ausgehen und in den Tempelhof eintreten. Der Stuhl und die Schenkelleder eines Verkrüppelten sind unrein durch Druck, man darf aber mit ihnen nicht am Schabbat ausgehen und nicht in den Tempelhof eintreten. Holzpantinen sind rein, und man darf damit nicht ausgehen.

Über diesen Podcast

Judentum auf Deutsch, gelesen und erläutert.

von und mit Igor Itkin

Abonnieren

Follow us