Mischna Tora Talmud

Mischna Tora Talmud

Bawa Metzia 3.7 Wie viel essen Mäuse pro Jahr?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Gibt jemand seinem Nächsten Früchte in Verwahrung, so darf dieser ihm den Abgang abrechnen, und zwar bei Weizen und Reis neun halbe Kaw pro Kor, bei Gerste und Hirse neun Kaw pro Kor, bei Dinkel und Leinsamen drei Sea pro Kor — alles nach Verhältnis des Maßes, alles nach Verhältnis der Zeit. Da sagt R. Jochanan, Sohn des Nuri: Was kümmert es denn die Mäuse, sie essen doch so viel vom Vielen wie vom Wenigen! Er darf ihm vielmehr nur von einem Kor den Abgang abrechnen. R Jehuda sagt: Wenn es ein großes Maß war, darf er ihm keinen Abgang abrechnen, weil sie mehr sind.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Jüdische Werke auf Deutsch, gelesen und erläutert.

von und mit Igor Itkin

Abonnieren

Follow us