Mischna Tora Talmud

Mischna Tora Talmud

Bawa Metzia 2.8 Darf ein Gentleman eine Tüte tragen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hat jemand Bücher gefunden, so lese er darin einmal in dreißig Tagen. Wenn er nicht lesen kann, so muss er sie wenigstens rollen. Doch darf er nicht darin etwas zum ersten Mal lernen, und es darf kein anderer mit ihm lesen. Hat er eine Decke gefunden, so soll er sie einmal in dreißig Tagen ausschütteln und sie ausbreiten, wenn es für sie nötig ist, aber nicht seiner eigenen Ehre wegen. Fand er silberne und kupferne Geräte, so kann er sich derselben bedienen, wenn es für sie nötig ist, aber nicht so, dass sie abgenutzt werden. Fand er goldene oder gläserne Geräte, so darf er sie nicht berühren, bis Elijahu kommt. Findet jemand einen Sack oder eine Kufe oder sonst eine Sache, die er gewöhnlich nicht trägt, so braucht er sie nicht aufzunehmen.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Jüdische Werke auf Deutsch, gelesen und erläutert.

von und mit Igor Itkin

Abonnieren

Follow us